Malediven

Lily Beach Resort & Spa


Lage

Das Lily Beach Resort & Spa liegt auf der Insel Huvahendhoo im südöstlichen Ari Atoll. Es ist 80 Kilometer vom Flughafen Malé entfernt und von dort innerhalb von 25 Minuten per Wasserflugzeug erreichbar.

Besonderheiten

Insgesamt 125 Villen in fünf Kategorien befinden sich auf der circa 600 Meter langen und 110 Meter breiten Insel. Charakteristisch ist neben der Verwendung von natürlichen Materialien die Fusion aus zeitgenössischem Design und lokaler maledivischer Architektur. Lily Beach war das erste Hotel auf den Malediven, das Gästen eines Luxusurlaubs auf Premium All Inclusive-Basis ermöglichte: Mit dem „Platinum Plan” ist weit mehr als das gewöhnliche Paket aus Speisen und Getränken im Preis enthalten, darunter 80 erlesene Weinsorten aus aller Welt, Zigaretten und zwei Ausflüge.

Neben dem Tamara Spa gibt es die Tauchschule “Prodivers”, ein Gourmet- und ein Hauptrestaurant, Fine Dining, Teppanyaki, drei Bars sowie einen Kids Club “Turtles at Huvahendhoo”. Das Resort bietet ein ganztägiges Sport- und Unterhaltungsprogramm, darunter Flyboarding und Segway-Touren.


Download
Factsheet Lily Beach 2018
Lily Beach WBA PR 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 691.3 KB
Download
CEO Profil - Micheal Wieser Lily Beach
Micheal Wieser WBA PR 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 341.9 KB
Download
Wussten sie schon - Lily Beach
Wussten sie schon WBA PR 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.9 KB

 Pressebilder

Hier steht Ihnen eine Auswahl an Bildern zum Download bereit. Für eine größere Ansicht der Bilder klicken Sie bitte jeweils auf das entsprechende Vorschaubild. Bitte beachten Sie: Die Verwendung der hier gezeigten Bilder ist kostenfrei und ausschließlich für redaktionelle Zwecke zur Vorstellung der jeweiligen, genannten Region / des Hotels gestattet. Mit dem Download der Bilder erklären Sie sich hiermit einverstanden.

 Bitte geben Sie bei der Verwendung das Copyright an. Dieses finden Sie in der Benennung des jeweiligen Fotos. Über die Zusendung eines Belegexemplars an pr@wbapr.de würden wir uns freuen. Weitere Bilder erhalten Sie auf Anfrage unter pr@wbapr.de.